MEHR TRANSPARENZ BEIM KAUF VON BLUMEN UND ZIERPLFANZEN

Eine Blume sagt mehr als tausend Worte. Über ihre Herkunft verrät sie allerdings nichts. Genau dafür gibt es die GGN. Wo immer Sie das GGN Label sehen, können Sie sicher sein, dass Ihre Blumen und Pflanzen unter Anwendung guter landwirtschaftlicher Praxis angebaut wurden, die den Boden schonen und Wasser sparen, Energie effizient einsetzen, Abfälle reduzieren und die Menschen und den Planeten vor den Risiken durch Pestizide schützen als auch sozialverträgliche Arbeitsbedingungen gewährleisten. Mit der GGN Nummer können Sie außerdem den Ursprung Ihrer Pflanzen bis zum Betrieb selbst zurückverfolgen.

UNSERE PRINZIPIEN

Wir fühlen uns verpflichtet – gegenüber unseren Partnern und den Kunden, die sich auf unser Label verlassen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Farmern, Händlern und Verbrauchern rund um den Globus eine zertifizierte, verantwortungsvolle Landwirtschaft zu fördern. Deshalb achten wir bei der Formulierung des GLOBALG.A.P. Standards darauf, dass er die Arbeitsweise der Farmer besser und sicherer macht. Mit dem GGN-Label zeigt der Farmer, dass er sich für den Schutz unserer Umwelt und die Sicherheit seiner Mitarbeiter einsetzt. Mit dem Kauf eines Produktes mit GGN-Label können Sie ihn dabei unterstützen.

Flores

UNSER STANDARD: GLOBALG.A.P.

G.A.P. steht für gute Agrarpraxis – und GLOBALG.A.P. ist der weltweite Standard, der diese Praxis sicherstellt. Seine Vor­teile wollen wir allen zugänglich machen: Deshalb haben wir den Standard so entwickelt, dass ihn auch kleinere Farmen umsetzen können. Außerdem geht GLOBALG.A.P. mit der Zeit: Wir entwickeln den Standard unter Einbeziehung der Farmer und Verbraucher kontinuierlich weiter. Aus diesen Gründen ist er weltweit in mehr als 30 Ländern umgesetzt.

GlobalG.A.P.